Unternehmen

Schweizer High-Tech-Softwareunternehmen

Über Ateleris und unsere Werte

Wir sind ein Software-Technologie-Dienstleister mit viel Erfahrung in der Durchführung von Software- und Engineering-Projekten für Gewerbe, Industrie und öffentliche Kunden in der Schweiz und international, speziell auch im Bereich der angewandten Forschung.

In enger Zusammenarbeit mit unseren Kundinnen und Kunden erarbeiten wir innovative, nachhaltige und passende Lösungen mit einem gewissen Je-Ne-Sais-Quoi. Unser Team besteht aus Professionals mit viel Erfahrung in ihren jeweiligen Bereichen. Z. B. in agiler Softwareentwicklung, Web-/DB- und API-Entwicklung, Embedded-Software-Programmierung, Algorithmendesign, maschinellem Lernen, Data Science, und Optimierung.

Unsere Spezialität ist die (Wieder-)Verwendung von Technologien und Know-how und deren Transfer aus der einen in eine andere Domäne. Deshalb sind wir mit unseren Projekten in ganz unterschiedlichen technologischen und thematischen Bereichen unterwegs: Wir haben Embedded-Software und Flug-Software für Satelliten entwickelt; Software für Roboter geschrieben, damit diese ihren Weg durch den Raum finden; intelligente Applikationen für Industrie-Kunden entwickelt; und Datenanalyse-Lösungen für Firmenkunden für Data Exploitation aufgebaut.

Wir sind sehr an unkonventionellen und herausfordernden Projekten interessiert, die es uns erlauben, all unsere Erfahrung und unser Know-how einzusetzen. Wir bevorzugen es, eng und kollegial mit unseren Partnern zusammenzuarbeiten. Wir stehen ein für eine ehrliche, auf die Probleme und Herausforderungen unserer Kunden ausgerichtete Arbeitshaltung. Und wir versuchen stets, elegante und innovative Lösungen zu finden, die dem Bedarf unserer Kunden entsprechen.

Unser Team

All
Laszlo Etesi

Laszlo Etesi

CEO & Mitgründer | MSc in Computer Science

Bevor wir 2016 Ateleris gründeten, arbeitete ich als Systemingenieur im Bereich IT und angewandte Forschung bei der NASA (USA) und später am Institute of Data Science (CH), wo ich die Boden- und Flugsoftware für das Solarinstrument STIX an Bord der ESA Solar Orbiter Mission leitete. Bis heute bin ich in den täglichen Betrieb des STIX-Instruments eingebunden.

Bei Ateleris ist es meine Hauptaufgabe, das Team und unsere Kunden bei Laune zu halten und gleichzeitig nach neuen, spannenden Möglichkeiten der Zusammenarbeit zu suchen. Eine Nachricht von Ihnen würde mich sehr freuen.

Telefon:+41 79 661 77 00

Rollen:Team & Customer Relations, Projektleiter, Business Development

Branchenerfahrung:Space Applications, Space Instrument Operations

Trivia:Ich bin ein Co-Investigator für das Solarinstrument STIX an Bord der ESA-Mission Solar Orbiter.

Projekte:, Machine Learning for Edge Computing in Space, Image Preprocessing Pipeline for Edge Computing in Space, Plattform für Life Cycle Analysen für Raumtransportfahrzeuge, Eine neuartige interaktive E-Health-Plattform für personalisierte Herzrehabilitation (CaRe)

Simon Felix

Simon Felix

Geschäftsleitungsmitglied & Mitgründer | MSc in Computer Science

Ich entwickle seit über zwei Jahrzehnten kommerzielle Software und bin seit über zehn Jahren in der angewandten Forschung und Entwicklung tätig. Als Projektleiter und Entwickler habe ich viele Software- und Forschungsprojekte für Industriepartner entwickelt. An der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW unterrichte ich verschiedene Algorithmen, Data Science und Programmierkurse.

Telefon:+41 786 14 53 81

Rollen:Forschung und Entwicklung, Projektleiter, Business Development

Kompetenzen:Decision Intelligence und Optimierung, Computergrafik, Effiziente Algorithmen, Embedded Systems, C/C++, RTOS

Branchenerfahrung:Space Applications, Logistik, Maschinenindustrie

Trivia:Ich unterrichte leidenschaftlich gerne auf Universitätsebene.

Projekte:Erkennung von Bedrohungen in Echtzeit mit Machine Learning, Die perfekte Jahresplanung in Minuten, Den perfekte Match finden mit maschinellem Lernen

Nicky Hochmuth

Nicky Hochmuth

Geschäftsleitungsmitglied & Mitgründer | Dipl. Ing. Inf.

Ich bin seit mehr als zehn Jahren in der angewandten Forschung und Entwicklung tätig. Als Projektleiter und Entwickler habe ich an verschiedenen öffentlichen und privaten Softwareprojekten mitgearbeitet. Mein Fachwissen reicht von Datenstrukturen bis zur Datenverarbeitung und -analyse, um Informationen effizient zu speichern und zu visualisieren. Ich unterrichte Data Mining an der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW.

Telefon:+41 56 511 24 42

Rollen:Forschung und Entwicklung, Wissenschaftliche Datenverarbeitung, Personalwesen

Kompetenzen:Scientific Data Pipelines, Scientific Data Visualizations, Data Science, Embedded C Wissenschaftliche Datenverarbeitung, Wissenschaftliche Visualisierungen, Data Science, Embedded C, Python

Branchenerfahrung:Space Applications

Trivia:Ich bin ein Outdoor-Mensch und ein leidenschaftlicher Kletterer. Sie finden mich unter The Crag.

Projekte:STIX-Flugsoftware Wartung & Datenverarbeitung, Überprüfung und Entwicklung der STIX Flugsoftware, Autonomie im Weltall mit maschinellem Lernen

Luca Schafroth

Luca Schafroth

Fullstack-Entwicklung | Lehre als Applikationsentwicklung

Ich habe viele Jahre Erfahrung als Softwareentwickler. Ich habe an verschiedenen Projekten gearbeitet: Webentwicklung und mobile Apps, 3D-Grafiken für Spiele und Betrugserkennung mit Methoden des maschinellen Lernens.

Zurzeit studiere ich Informatik an der ETH Zürich neben meiner Arbeit bei der Ateleris.

Telefon:+41 56 511 24 42

Rollen:Fullstack-Entwickler, Cloud-Architekt

Kompetenzen:Web-Technologien, Kubernetes, Docker, Microsoft Azure

Branchenerfahrung:Verlagswesen & Medien

Projekte:Betrieb und Unterhalt von Onlinerätsel für die Rätsel Agentur AG, Künstliche Intelligenz und Spielentwicklung

Matthias Krebs

Matthias Krebs

ICT-Architekt | MSc in Computer Science

Ich bin seit über 15 Jahren in der Softwareentwicklung und im IKT-Management tätig. Ich habe Software-Architekturen entworfen und Anwendungen für verschiedene IT-Projekte in der angewandten Forschung und der Industrie entwickelt. Bei vielen dieser Projekte war ich auch für den Betrieb und die Wartung der IKT-Infrastruktur verantwortlich. Meine Spezialgebiete sind die Entwicklung von Webplattformen und -diensten, der Umgang mit Sicherheitsthemen und die Konzeption von Datenverarbeitungs- und -verwaltungslösungen im Energie- und Industriesektor.

Telefon:+41 796 99 03 74

Rollen:Projektleiter, Cloud-Architekt, Lösungsarchitekt, IoT-Anwendungsingenieur

Kompetenzen:ICT-Architekturdesign, API und Schnittstellendesign, Cloud-Technologien

Branchenerfahrung:Energie, ICT

Projekte:IoT-Plattform für Prozess-Monitoring und -Optimierung, Monitoring-Datenplattform für Minergie-Häuser für den Verein Minergie Schweiz, Betrieb und Unterhalt von Onlinerätsel für die Rätsel Agentur AG

Silvan Laube

Silvan Laube

Data Scientist | BSc in Computer Science

In den letzten zehn Jahren habe ich an vielen verschiedenen Softwareprojekten gearbeitet. Ein breiter Mix aus Dienstleistungs- und Forschungsprojekten mit lokalen und internationalen Kunden und Partnern ist eine solide Grundlage für alle Arten von zukünftigen Projekten. Meine Erfahrung reicht von der Entwicklung von mobilen und Web-Anwendungen bis hin zur Bildverarbeitung und komplexen Machine-Learning-Lösungen.

Ich arbeite Teilzeit bei Atleleris, während ich an der FHNW meinen Master in Informatik absolviere.

Telefon:+41 56 511 24 42

Rollen:Data Scientist, Machine Learning Engineer, Optimization Engineer

Kompetenzen: Decision Intelligence and Optimierung, Machine Learning, Signalverarbeitung

Branchenerfahrung:Logistik

Trivia:In meiner Freizeit spiele ich Bass in einer Metal-Band im Keller unseres Bürogebäudes.

Projekte:Eine neuartige interaktive E-Health-Plattform für personalisierte Herzrehabilitation (CaRe)

Orell Bühler

Orell Bühler

Fullstack-Entwickler | Lehre als Applikationsentwickler

Während meiner Ausbildung zum Softwareentwickler habe ich an einem Forschungsinstitut der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW gearbeitet. Während dieser Zeit arbeitete ich an Front-End-Web-Entwicklung, 3D-Simulationen, API-Integrationen mit Content-Management-Systemen und Visualisierungen von grossen Datensätzen. Seit ich bei Ateleris bin, arbeite ich an der Full-Stack-Entwicklung und dem Dashboard-Design.

Neben der Arbeit an spannenden Projekten studiere ich Informatik mit dem Schwerpunkt Design und Technik.

Telefon:+41 56 511 24 42

Rollen:Fullstack-Entwickler, UX-Designer

Kompetenzen:Web-Technologien, Deployment Pipelines & CI/CD, UX-Design & Tools, Dashboards

Branchenerfahrung:Space Applications

Projekte:Plattform für Life Cycle Analysen für Raumtransportfahrzeuge

Filip Schramka

Filip Schramka

Embedded Engineer | MSc in Computer Science

Ich habe über zehn Jahre Erfahrung als Soft- und Hardwareentwickler. Meine Hauptinteressen sind Computergrafik, digitale Bildverarbeitung, menschliche Interaktion in virtuellen Räumen, Low-Level-Programmierung und Hardware-Entwicklung. Nach meiner Lehre als Elektroniker bei Asea Brown Boveri (ABB) in Baden, Schweiz, habe ich an der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW meinen Bachelor- und Masterabschluss in Informatik gemacht. Ich verbrachte einige Jahre im Ausland in Ländern wie Singapur und China, wo ich an Projekten in den Bereichen virtuelle Realität, Simulation, Robotik und Computergrafik arbeitete. Zurzeit unterrichte ich auch Algorithmen und paralleles Rechnen an der FHNW.

Telefon:+41 56 511 24 42

Rollen:Embedded Engineer, Hardware/Software Co-Design, HPC-Engineer

Kompetenzen:Embedded Systeme, RTOS, C/C++, GPU/FPGA-Beschleunigung, AR/VR, Computer-Grafik

Branchenerfahrung:Space Applications

Projekte:Embedded Flug-Software Verifizierung (ESOVER), Entwicklung einer Virtual Reality Simulation Plattform, Machine Learning für Edge Computing im Weltraum, Bildverarbeitungspipeline für Edge Computing im Weltraum

Ivo Nussbaumer

Ivo Nussbaumer

Data Scientist | MSc ETH in Computer Science

Ich habe vor über 15 Jahren während einer Lehre als Applikationsentwickler begonnen, Software zu entwickeln. Nach meinem Bachelor-Abschluss in Informatik an der Fachhochschule Nordwestschweiz verlagerte sich mein Interesse während meines Master-Studiums an der ETH Zürich auf maschinelles Lernen und Data Science. Diese Erfahrungen konnte ich in verschiedenen Forschungsprojekten in den Bereichen Optimierung, Textverarbeitung und Bildverarbeitung einsetzen.

Ich helfe mit, maschinelles Lernen auf reale Probleme anzuwenden, z.B. als Dozentin für die Module “Machine Learning Lab” und “Recommender Systems” am CAS Data Science der FHNW.

Telefon:+41 56 511 24 42

Rollen:Data Scientist, Machine Learning Engineer

Kompetenzen:Machine Learning (Data Engineering, Deep Learning, Natural Language Processing, Recommender Systems)

Projekte:Embedded Flug-Software Verifizierung (ESOVER), Erkennung von Bedrohungen in Echtzeit mit Machine Learning, Machine Learning für Edge Computing im Weltraum, Bildverarbeitungspipeline für Edge Computing im Weltraum

Andrea Zirn

Andrea Zirn

Leitung Medizintechnik | MSc in Biomedical Engineering

Während meines Studiums und meiner Arbeit an der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW konnte ich mich mit verschiedenen Technologien und Themen wie Webentwicklung, UX-Design und Spieleentwicklung (hauptsächlich 3D) vertraut machen.

Aufgrund meines grossen Interesses an der Medizin habe ich 2019 einen Master in Biomedical Engineering an der Universität Basel absolviert. Meine Masterarbeit habe ich am Forensischen Institut Basel über die automatische Erkennung von Todesursachen anhand von CT-Bildern geschrieben.

Telefon:+41 56 511 24 42

Rollen:Projektleiterin, Machine Learning Engineer, UX-Designerin

Kompetenzen:Machine Learning (Medical Computer Vision), Web-Technologien, UX-Design & Tools

Branchenerfahrung:Medizintechnik

Simon Beck

Simon Beck

Data Science | BSc in Computer Science

Während meiner Lehre als Konstrukteurin habe ich mein Interesse an der Informatik entdeckt. Dies motivierte mich, 2014 ein Bachelorstudium an der Fachhochschule Nordwestschweiz zu absolvieren. Nach meinem Studium arbeitete ich als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Data Science in verschiedenen Forschungsprojekten mit lokalen und internationalen Partnern. Zu meinen Spezialgebieten gehören Datenvisualisierung, Data Pipelining und Debugging.

Telefon:+41 56 511 24 42

Rollen:Data Scientist, Backend & Data Processing Engineer, Machine Learning Engineer

Kompetenzen:Datenvisualisierung, Machine Learning, Python, C/C++

Joel Blumer

Joel Blumer

ICT Architect and Project Manager | BSc in Computer Science

Mein Weg in die Softwareentwicklung begann 2009 als Lehrling bei Asea Brown Boveri (ABB) in Turgi, Schweiz. Nach der Lehre absolvierte ich meinen Bachelor in Informatik an der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW.

Ich habe über fünf Jahre Erfahrung in der Entwicklung medizinischer Software. Da medizinische Software für ein stark reguliertes und anspruchsvolles Umfeld entwickelt wird, bin ich es gewohnt, strenge Anforderungen zu erfüllen und die höchsten Qualitätsstandards einzuhalten.

Zusätzlich zu meinen technischen Fähigkeiten und meinem Wissen über regulatorische Fragen verfüge ich über mehrere Jahre Erfahrung im Team- und Projektmanagement, was meine Fähigkeit, Ergebnisse zu liefern und den Erfolg voranzutreiben, noch verstärkt.

Phone:+41 56 511 24 42

Roles:Project Manager, ICT Architect, Full Stack Developer, UX Designer, Requirements Engineer

Expertise:C# .Net, CI/CD, UX Design

Domain Experience:MedTech, Spirometry

Simon Marcin

Simon Marcin

HPC Engineer | MSc in Computer Science

Vor mehr als 15 Jahren begann ich meine Laufbahn in der Softwareentwicklung während meines Bachelorstudiums an der ZHAW. Parallel dazu arbeitete ich als Netzwerk- und Sicherheitsexperte an der Schweizer Börse. Während meines Masterstudiums an der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) entwickelte sich meine Leidenschaft für Weltraumprojekte. Seitdem habe ich an verschiedenen Softwareprojekten für Satelliten und deren Bodenverarbeitung gearbeitet. Meine Hauptinteressen liegen im Bereich High-Performance Computing, GPU-Programmierung, Optimierungen und effiziente Kommunikation in verteilten Anwendungen. Derzeit unterrichte ich auch High-Performance Computing, Parallel Computing und Kommunikation in verteilten Anwendungen an der FHNW.

Phone:+41 56 511 24 42

Roles:Project Manager, HPC Engineer

Expertise:Scientific Data Pipelines, High-Performance Computing, GPU Acceleration, C/C++, Python, Network & Security, Linux

Domain Experience:Space Applications, Financal Industry

Trivia:I received the Special Talent And Recognition (STAR) prize as engineer for ESAs Euclid mission, a space telescope to explore the evolution of the dark Universe.